Tino Battiston
wird am 19.08.1979 in Dillingen (Saar) geboren. Mit 6 Jahren erhält Tino seinen ersten Gitarrenunterricht.
Schon in jungen Jahren war klar, was sein Wunschberuf sein würde: Gitarrenbauer!

Da im Saarland eine entsprechende Ausbildung nicht möglich und in den Instrumentenbauschulen nicht realisierbar war, beginnt Tino 1997 seine Ausbildung zum Tischler.
Nach mehreren Jahren Tätigkeit als Möbelbauer und einem Auslandsaufenthalt von einigen Jahren
ergibt sich dann endlich die Möglichkeit für seinen Wunschberuf.
Ab 2004 lernt er bei Kazuo Sato Schritt für Schritt die Kunst des Gitarrenbaues. Ein Traum wird wahr!
3 Jahre später eröffnet Tino sein Atelier in Rehlingen-Siersburg und beginnt eigene Gitarren zu bauen.
Schnell schätzen Gitarristen Tinos Gitarren und Service. Die Musiker lassen sich bei BattistonGuitar ihre Wunschgitarre fertigen.
Bei Bespielbarkeit und Klang einer in Auftrag gegebenen Gitarre geht Tino auf die Wünsche seiner Kunden ein. Aber der Charakter einer typischen Battiston-Gitarre bleibt erhalten!

Unter dem Namen "BattistonGuitar presents" veranstaltet der junge Gitarrenbauer auch jährlich ein Konzert,
bei dem .... Gitarristen, die eine Battiston-Gitarre spielen, ihr Können zeigen.

PHILOSOPHIE
Dass ausgesuchte und abgelagerte Hölzer zu großem Teil die Klangqualität bestimmen, steht außer Frage.
Die Kunst aber ist, dem Instrument eine Seele zu geben! Handarbeit und Leidenschaft spielen dabei die entscheidende Rolle. Und dann liegt es am Spieler, was er daraus macht!

’’... ich bin immer sehr nervös, wenn ich einer meiner Gitarren die ersten Töne entlocken darf
und sie unter meinen Händen zu leben beginnt ... “